Die SCM Youngsters empfangen Eintracht Hildesheim

Eingetragen bei: SC Magdeburg | 0

Am Freitagabend, den 23.10.2015, erwarten die SCM YoungsterS in der Hermann-Gieseler-Halle die Hildesheimer. Das Spiel gegen den aktuellen Tabellenplatz 10 der 3. Liga Nord wird um 19:30 Uhr angepfiffen. Für Eintracht Hildesheim steht eine schwere Aufgabe bevor, vor allem für Maximilian Wasielewski.

Zu Beginn der Saison wechselte Maximilian Wasielewski aus der zweiten Mannschaft des 
SC Magdeburg zur Eintracht nach Hildesheim. 
Viele Spieler aus dem aktuellen Youngsters-Team kennt er nur zu gut, denn er stand bis Ende der letzten Saison im Aufgebot der Magdeburger. Insbesondere seinen jüngeren Bruder Johannes Wasielewski, der im rechten Rückraum spielt und mit bislang 34 Treffern in sieben Spielen zu den besten Torschützen der YoungsterS gehört.

Das junge Team von Bennet Wiegert zählt zu den stärksten Kadern der 3.Liga Nord. 
Viele Spieler haben schon Bundesligaluft geschnuppert und gewannen letzte Saison den Meistertitel in der 3.Liga Ost. 
Voraussichtlich kann Trainer Wiegert fast auf den gesamten Kader zugreifen und versucht mit seinem Team die Tabellenspitze zu verteidigen.

Lediglich Rechtsaußen Maurice Lungela wird fehlen. 
Für ihn könnte Tim Zechel eingesetzt werden, da er als Rechtshänder den Part bereits im Heimspiel gegen Flensburg übernommen hat. 
Die Mannschaften haben in der Vergangenheit bereits viele Duelle ausgefochten. Zuletzt trafen sie zum Saisonauftakt der vorigen Saison aufeinander. Die Begegnung verloren die Youngsters knapp gegen den damaligen Zweitligisten aus Hildesheim. Das will man dieses Mal vermeiden.

elbsport.com / Saskia Nowack

Bild: Nothing else but handball

Immer aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.