Die Stimmen zum Spiel – “Wir können stolz auf diese Leistung sein”

Eingetragen bei: 1 FC Magdeburg | 0

Fans Slider

Der 1.FC Magdeburg gewinnt vor heimischer Kulisse mit 4:1 gegen den Ostrivalen FC Hansa Rostock. Die Tore erzielten Doppeltorschütze Marius Sowislo ( 25.;90+2.), Manuel Farrona-Pulido ( 40.) und Christian Beck ( 77.) auf der Magdeburger Seite, sowie Ronny Garbuschewski ( 42.) auf der anderen Seite zum zwischenzeitlichen 2:1. Wir haben die Stimmen zum Spiel:

Jens Härtel: ” Wir haben verdient gewonnen, obwohl das Spiel mit einem Ausgleich durch Hansa Rostock hätte kippen können. Dadurch ist auch das Ergebnis etwas zu hoch. Hansa hatte vor allem mit bei den Standards eine enorme Wucht. Vor der Saison hätten wir uns die jetzigen 45 Punkte nicht zugetraut. Trotzdem gucken wir jetzt von Spiel zu Spiel.”

über Torschütze Christian Beck: ” Natürlich hat das Ganze etwas an ihm genagt, aber die Medien steigern sich durch das Minutenzählen auch etwas rein. Er hat mit der Abgabe des Elfmeters an Marius auch etwas Demut gezeigt.”

über David Kinsombi: ” Er bringt große Qualitäten mit. David ist ein sehr schneller Spieler und mit seiner Spielweise kann man auch mal wieder Mann gegen Mann spielen. Natürlich würden wir ihn gerne behalten, aber wenn wir ihn hier gut ausbilden, dann ist das letztendlich auch eine gute Referenz für uns.”

 

David Kinsombi: ” Wir wollten möglichst viele Gegentore verhindern, was uns gut gelungen ist. Wie gegen die Stuttgarter Kickers bekommen wir wieder so ein ärgerliches, weil abgefälschtes, Gegentor.  Wir haben im Verbund gut gearbeitet und können stolz auf diese Leistung sein. Mit den 45 Punkten haben wir jetzt viel erreicht und wollen uns für die Zukunft selbst keine Grenzen setzen und weiter hart arbeiten.”

 

Christian Brand – Trainer FC Hansa Rostock: “Wir haben heute eine gute Moral gezeigt und auch eine gute Leistung gezeigt. Das müssen wir jetzt mit in die nächsten Wochen mitnehmen und umsetzen. Dem 1.FC Magdeburg traue ich in dieser Saison noch einiges zu, weil in dieser Liga alles möglich ist. Aber ich bin jetzt auch nicht der Analytiker des FCM.”

 

elbsport.com/Nicolas Stange

Immer aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.