Es rappelt wieder im Ring

Veröffentlicht in: SES-Boxen | 0
Für Alle Boxfans geht es demnächst wieder rund in und um Magdeburg. Francesco Pianeta fightet um den Weltmeistertitel und Robert Stieglitz trifft zum wiederholten Mal auf Arthur Abraham. Ein Comeback erleben wir mit Ramona Kühne.
Am 11. Juli geht es in der GETEC-Arena in der Elbstadt schwer zur Sache. Dort werden nicht nur Steffen Kretschmann und Michael Wallisch um den WBO Europameister Titel kämpfen. Auch Die Schwergewichte Francesco Pianeta und der amtierende WBA World Champion Ruslan Chagaev, werden zu dieser Gelegenheit um den heiß-begehrten Gürtel kämpfen. Da Pianeta seit Anfang 2015 die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, könnte er mit einem erfolgreichen Fight das Erbe des großen Max Schmeling antreten. Er war der bisher einzige deutsche Schwergewichtschampion. Der Sieger qualifiziert sich außerdem für einen Kampf gegen Superchamp Wladimir Klitschko, gegen den beide schon gekämpft und verloren haben. Es kämpfen außerdem Tom Schwarz, Edmund Gerbe und Apti Davtaev.
Klassiker – Stieglitz vs. Abraham
Eine Woche später schon stellt sich Robert Stieglitz seinem Erzrivalen Artuhr Abraham im Gerry Weber Stadion in Halle. Zum vierten Mal treffen die beiden Profis am 18. Juli bereits aufeinander. Man könnte also schon von einem Klassiker reden. Auch dieses Mal geht es wieder um den WBO Weltmeistergürtel, den derzeit Arthur Abraham inne hat.
Ein Highlight folgt dann noch am 1. August in Potsdam. Nach längerem Verletzungsausfall gibt die dreifache Weltmeisterin Ramona Kühne ihr Comeback im Ring. Um den Weltmeister-Titel wird es in der Metropolis-Hall allerdings noch nicht gehen.
elbsport.com / Philipp Schöner
Foto: SES Boxing
Immer aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.